Vliese, Netze, Folien und multifunktionale Produkte

 

Umfangreiches Sortiment an verschiedenen Polymeren und Schmelzkleber-Sortiment

Dank unserer umfangreichen Palette an Polymeren wie Copolyamid, Copolyester, Polyurethan, Polyethylen, EVA, Polypropylen, Terpolymer sowie an Optionen – Strukturen, Formen, Rollenabmessungen und Grammaturen – können wir Ihnen stets die passende Lösung für Ihre spezifische Klebeanforderung für Klebefugen von 65°C (149°F) bis 190°C (374°F) anbieten.

Wählen Sie den Produkttyp aus

VLIESE

Bester Kompromiss aus Gewicht, Weichheit und Leistung

  • erhältlich in Grammaturen bis zu 3 Gramm pro Quadratmeter
  • Einsatz in vielen industriellen Anwendungen
  • fasrige Oberfläche für gute Haftung und Thermoformung
  • leicht abrollbar und verarbeitbar, kein Lufteinschlüsse beim Kaschierverfahren
  • Weichheit und Flexibilität von leichten Trägermaterialien bleibt erhalten
  • erhältlich als Zweischichtversion (Zweikomponentenkleber)
  • alle Vliese lassen sich direkt auf Ihr Material aufbringen, bis zu 1950 mm Breite

NETZE

empfohlen für offene, durchlässige oder flexible Anwendungen

  • 7 Ausführungen mit verschiedenen Öffnungsgraden erhältlich
  • höhere Haftkraft als ein Vlies bzw. eine Folie mit demselben Gewicht aufgrund der Klebstoffdicke
  • regelmäßige und gleichmäßige Verteilung des Klebstoffs auf der Oberfläche Ihrer Trägermaterialien
  • höhere Flexibilität und Atmungsaktivität der Kaschierung im Vergleich zu Vliesen und Folien

FOLIEN

Empfohlen für Anwendungen, für die eine vollflächige
Verklebung
zu konkurrenzfähigen Preisen benötigt wird

  • Klebstoff ist gleichmäßig auf der Oberfläche Ihrer Trägermaterialien verteilt
  • breites Spektrum an Grammaturen und Breiten, bis zu 3000 mm
  • erhältlich als Zweischichtversion (Zweikomponentenkleber)
  • die meisten Folien können in Streifen geschnitten werden (perforiert), bis 2500 mm

Multifunktionale Products

Empfohlen für Anwendungen, für die ein Klebstoff mit zusätzlichen Funktionen benötigt wird

  • Kombination aus Leistung und Funktionalität verschiedener Polymere und/oder Strukturen.
  • in einer einzigen Folie können bis zu fünf Schichten koextrudiert werden, um Funktionen wie Klebeeigenschaften, Luft-/Flüssigkeitsbarriere, Opazität, Lichtstreuung, Flammschutzmittel usw. miteinander zu verbinden.
  • Die Klebeschichten können aus gleichen oder verschiedenen Polymeren bestehen.
  • zahlreiche Polymer-Kombinationen möglich
  • Mikroporöse Membranfolien können mit einem Klebevlies kombiniert werden.